Standorte Kontakt Jobs News Winterdiesnt Fahrzeugpflege Unternehmen Gebäude- und Glasreinigung

epexnews

  • 09.08.2016 QM-Zertifizierung nach ISO 9001:2008 auch dieses Jahr erfolgreich abgeschlossen
  • mehrDie epex group Deutschland GmbH am Standort Ulm hat die Zertifizierung seines Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001:2008 vor wenigen Tagen erfolgreich abgeschlossen.

    Das Thema Qualität ist gerade im Bereich unserer Dienstleistung von herausragender Bedeutung.
    Die Anforderungen an einzelne Aufträge sind sehr individuell. Daher ist ein effektives Qualitätsmanagement, die Regelung aller Abläufe inform von vorgegebenen Prozessen und die konsequente Umsetzung maßgeblich für den Erfolg unserer Leistung im Bereich Facility Management.

    Von Anfang an stand das Thema Qualität im Mittelpunkt der Leistungserstellung. Nur Projektumsetzungen bester Qualität führen schließlich auch zu höchster Kundenzufriedenheit.

    Die unabhängige und international anerkannte Zertifizierungsgesellschaft International Certification Management GmbH führte nun ein Audit des epex group Deutschland Qualitätsmanagementsystems durch.

    Über die anschließende Verleihung des ISO 9001:2008 Zertifikats, das ohne Abweichungen ausgestellt werden konnte, freut sich besonders die Geschäftsleitung und das Team der epex group. Ihr hoher Anspruch an die eigene Arbeit wurde dadurch wieder einmal bestätigt.

    „Vor gut fünf Jahren gab es den ersten Kontakt mit Herrn Elias Chisari und seit diesem Zeitpunkt darf ich die epex group als externen QM-Berater betreuen. Gemeinsam mit Frau Metzdorf, als Ansprechpartnerin vor Ort, bereiten wir nicht nur das Unternehmen auf die Zertifizierung vor, nein wir optimieren stets die Prozesse sowie das Formularwesen in der epex group, sodass ein Integrieren weiterer Tochtergesellschaften in das Qualitätssystem zügig und reibungslos stattfinden kann.
    An dieser Stelle möchte ich mich für das Vertrauen, das mir Herr Elias Chisari und Herr
    Oliver Pap in den letzten Jahren entgegenbrachten, ganz herzlich bedanken.“
    (Jürgen Häcker, QM-Beratung)